Marmite

Wie ich in meiner deutschen Küche englisches Marmite verwende und was eine italienischstämmige Kochbuchautorin damit zu tun hat »

Frikadellen

Brauchen etwas Zeit, denn sie müssen langsam angebraten und bei nicht zu großer Hitze gegart werden »

Sonntagabendpasta

Würzig, aber unkompliziert mit Zutaten aus dem Vorratsschrank: Spaghetti mit Knoblauch, Sardellen, Chili, Salzzitronen, Tomaten und Thunfisch. »

Harissalachs mit Zitronenduft

Während das Gemüse schon im Ofen gart, mariniert der Fisch kurz in würziger Paste - alles gart auf dem Backblech, in einer halben Stunde gibts Essen und hinterher kaum Abwasch »

Schnitzel

Zitronig-würzig, knusprig und zart - auch kalt super lecker »

Kartoffelgratin

Es dauert seine Zeit, bis die Kartoffelscheiben in der Sahne gegart sind. Aber dann tischen wir mit wenigen, einfachen Zutaten eine feine Beilage auf »

Gremolata

Einfache Kräutermischung, großer Geschmack »

Gnocchi Pfanne

Praktisch: Alles aus einer Pfanne und die fertigen Gnocchi aus dem Supermarkt müssen nicht extra gekocht werden. Sie garen in der Soße »