Aufgetischt

Zum Nachlesen, Nachkochen und genießen - ich freu mich, wenn die eine oder andere Inspiration dabei ist!

Grüner Spargel mit Zitronenbutter

So schmeckt der Frühling: Gemüse und Kartoffeln garen gleichzeitig im Ofen - bequeme Zubereitung für Faule, trotzdem kompromisslos lecker! »

Fischfilet im Pergament

Zusammen serviert, muten die beiden Varianten durch die verwendeten Gewürze und Zutaten an wie eine französich-italienische Aromakoproduktion »

Wirsingsuppe

Fruchtig-scharfer Sattmacher, der an noch kühlen Frühjahrsabenden wärmt: viel Gemüse nimmt ein Sprudelbad in mit Orange und Harissa aromatisierter Brühe »

Gefüllte Zwiebelröllchen

Diese schwedischen Zwiebelröllchen, Lökdolmar, eignen sich in größerer Zahl als Hauptspeise und machen sich genauso gut als Häppchen auf einem Buffet oder als kleine Vorspeise »

Überbackenes Kartoffelpüree

Dieses Rezept basiert auf einem des in Frankreich geborenen Kochs Jacques Pépin, der in Amerika seit Jahrzehnten mit Kochsendungen, Büchern und Kolumnen eine Ikone ist. Er nennt das Ergebnis Mont Pommes D'or - goldener Kartoffelberg. Ein angemessener Name! »

Tortellini in Brühe

Eine typisch italienische Suppe und bestes Beispiel für die florentinische Küche: Tortellini en Brodo »

Zitronenhähnchen mit Rotkohl

Nicht nur ein Rezept für ein Brathähnchen - vielmehr gibt es mit wenig Aufwand ein komplettes Gericht, das unkompliziert in einem Bräter schmurgelt »

Glühwein

Am besten selbst gemacht! Bedeckt eine Stunde ziehen lassen, hin und wieder umrühren und den würzigen Duft durch die Wohnung ziehen lassen »

Glasierte Möhren

Bunte Möhren garen hier trotz unterschiedlicher Kochzeiten und Konsistenz zusammen - es stört nicht, wenn einige zarter sind, andere noch erwas mehr Biss haben »